Cover Buch Himmel der armen SeelenDer freie Mitarbeiter der New York Post, Journalist Frank Neumann, erhält die Chance seines Lebens – ein Interview mit der New Yorker Polizei-Legende Eugen Boron.
Der pensionierte Cop Boron hat sich bisher nie etwas aus dem Medienrummel um seine Person und die von ihm gelösten Fälle gemacht und ist der Öffentlichkeit stets aus dem Weg gegangen. Trotzdem erhält Frank Neumann anlässlich Borons 70sten Geburtstages die Möglichkeit, ein Interview zu bekommen. Anstatt über seine berühmtesten Kriminalfälle zu sprechen überrascht Boron jedoch mit den Erzählungen über seine traurige Kindheit in einem russischen Kinderheim. Immer tiefer erhält Neumann Einsicht in das Leben des Polizisten und die Umstände, die ihn nach Amerika brachten.
Ein längst verdrängtes Verbrechen damals im Kinderheim scheint dabei eine Verbindung in das heutige New York aufzuweisen und ein ungelöster Kriminalfall wird wieder aktuell…

Roman „Himmel der armen Seelen“
Autor:
Hansjürgen Wölfinger

ISBN: 3-86703-816-3
Verlag:
Engelsdorfer Verlag
Taschenbuch 210 Seiten
Preis:
11.95 €

Autorenwebsite

Leseprobe

Auch als E-book Version verfügbar

Auch bei Amazon.de erhältlich

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Comments

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare senden zu können .