Wo bei anderen Büchern der Humor selten unter die Gürtellinie geht, fängt er hier erst an! Lassen Sie sich durch ein Panoptikum verborgener Wünsche führen, die öffentlicher ausgetragen werden, als es uns den meisten lieb ist. Warum nicht mit Siebzig ein paar neue Sommertitten für die Badesaison? Baronin Pippi von Schlönz muss sich etwas einfallen lassen, wenn sie sie ihre schwerste Konkurrentin ausstechen will. Denn diese hat sich schon Unterstützung bei Doktor Alfred Stielmann geholt. Wenn er nicht gerade perverse Dokumentationen auf DMAX präsentiert, beschäftigt er schon mal Ferdi die Filzlaus in seinem Flohzirkus. Ferdi hatte in letzter Zeit kein glückliches Händchen. Eine Menschenhaarallergie machte eine Umschulung nötig. Vielleicht reizt es Sie auch, ein Gruppentreffen der anonymen Exhibitionisten zu besuchen. Oder Sie würden gerne wissen, was ein abgehalfterter Werbestar wie Arschfried Lundgren heute so treibt.

Mehr zum Buch gibt es auch hier

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Comments

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um Kommentare senden zu können .