Die Freundschaft zwischen Tomislav Mutic und Andreas Schieber nimmt bereits im Kindergarten ihren Anfang. Die unterschiedlichen Charaktere bleiben verbunden, immer wieder versucht Tom seinem Freund beizustehen, der offensichtlich einen schweren Stand im Leben hat.

Read more

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

 

Moe Teratos  Das Mordhaus

Kurzbeschreibung:

Eine Frau und ein Kind werden tot auf einem Spielplatz in Duisburg gefunden. Die Leichen sind schrecklich zugerichtet und bieten der eintreffenden Mordkommission einen grausamen Anblick. Der Ermittler Tomas Ratz und seine Partnerin Diana Balke begeben sich auf die Jagd nach dem Täter. Können sie ihn aufhalten, bevor er weitermordet?

Leseprobe und Infos über andere Bücher der Autorin gibt es hier.

ISBN: 9781480237421

Paperback, 184 Seiten

Preis: 6,91

Erhältlich bei Amazon. „Das Mordhaus“ gibt es auch als eBook!

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Leseprobe

18 Mai Hermanillos

Aufgewacht , als erstes mal ganz leise Duschen denn es regt sich noch nichts in den anderen Kisten, an Schlafen ist sowieso nicht mehr zu denken, der Weg ruft einfach schon Morgens. Danach ganz leise seine  Sachen zusammensuchen ( mit Taschenlampe) und schon steh ich fix und fertig vor der Tür und toll, sie ist abgeschlossen. Ja das ist ja super überhaupt wenn man bedenkt das die Fenster vergittert sind und man im Brandfall dann wenig Chancen hätte hier raus zu kommen da die Hospitalero wohl nicht hier schläft es gäbe dann wohl viel „Hasenbraten“ Read more

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Die beiden Kinder, Silenka und Timizo, entfernen sich bei einem Wandertag von ihrer Schulklasse, um in der Covevirol-Höhle, den versteckten Silber- und Goldschatz zu finden, der vor etwa 200 Jahren von Wegelagerern dort versteckt wurde. Aber anstelle des Silber- und Goldschatzes, entdecken sie die moderne Welt der 700 Jahre alten Mantiologen, die im Verborgenen der Covevirol Höhle leben. Diese Mantiologen sind voller Geheimnisse und zum Erstaunen der Kinder leben sie technisch hochmoderner als die Menschen. Timizo und Silenka werden von ihnen in viele Geheimnisse eingeweiht und schon nach kurzer Zeit fühlen sich beide wie im Paradies. Leider leben aber auch ganz in der Nähe, in dem alten verlassenen Kloster, nur 2 km von der Höhle und der Stadt entfernt, noch die Zybrioden mit den dunklen Seelenmenschen, von denen eine tödliche Gefahr für die Menschheit ausgeht. Nach ihrem ersten nächtlichen Besuch auf dem alten Friedhof des Klostergeländes wird den Kindern bewusst, dass sie gegen die Zybrioden und den dunklen Seelenmenschen ankämpfen müssen.

http://www.kircess.de

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Cover

Der Autor erzählt aus seiner Jugend.
Uwe Peters in der Nachkriegszeit in Heiligenhafen geboren erzählt in seiner ganz eigenen Erzählweise ,was es damals für schwere Zeiten waren und was für kuriose Dinge er damals als Kind erlebt hat..Der Autor schildet dabei detailliert seine Kindheits Erlebnisse und ermöglicht so dem Leser einen Einblick in die damalige Zeit.
Die Kurzgeschichte basiert auf Erinnerungen von Uwe Peters.
Nichts ist erfunden..
Dies ist der erste Teil der Serie weitere werden folgen.

ISBN:978-3-8442-2513-6

Erhältlich bei Amazon.de als Buch und Ebook

und unter :

http://www.epubli.de/shop/buch/Geschichten-des-Nordens-Teil-1-Uwe-Peters-9783844225136/16149

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Eine wahre Geschichte.Alles hat angefangen im kalten Januarmonat.Meine jüngste Tochter nennen wir Sie hier mal Raischa,kam von der Schule heim,und erzählte uns ganz euphorisch,sie hätten in der Klasse mit ihren Lehrer Geister gerufen.Sie nannte es Gläserrücken.Bis dahin hatte ich noch keine Ahnung von so etwas.Ich habe wohl vieles über Geister gehört und auch einiges gelesen.Ich wurde aber noch nicht mit diesen Dingen direkt konfrontiert. Read more

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Moe Teratos

Totentanz – Die Welt verwest

Klappentext:

Eine Schöpfung. Eine Katastrophe. Das Ende unserer Welt? Die Menschheit kämpft in einem unfairen Krieg um ihr Überleben. Es beginnt eine Schlacht bis aufs Blut. Moe Teratos entführt Sie in das Unbegreifliche – in das Reich der Untoten.

Erfahren Sie hier mehr über das Buch.

ISBN: 9783848208852

Paperback, 176 Seiten

Preis: 9,90

Erhältlich bei Amazon, Libri und vielen weiteren Onlineshops.

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Am Freitag den 24.02.2012 erschien das Buch „Der Übergangsmann“ von Autor Volker Franz im Buchhandel. Das 120 Seiten Taschenbuch erzählt an Beispiel einer kleinen Geschichte wie ein Mann zu einem Übergangsmann wird. Im Anschluss wird die Geschichte treffend analysiert und beschrieben wie Männer das erkennen können. Vielleicht finden sich Männer in diesem Buch wieder die gerade in einer Beziehung stecken.  Read more

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

„Finden Sie meine Tochter!“ Diesen Auftrag erhält Privatdetektiv Paul Peck von dem greisen Seniorchef der Firma Colerus GmbH. Nach einem Kundenempfang im Schloss
Leopoldskron verschwindet die Firmenchefin Evelyn spurlos. Weder Ehemann Thomas Cantor, der undurchsichtige Prokurist Manfred Halm noch der Rest der Familie will etwas davon wissen. Paul Peck stößt auf einen Toten im Wald, auf Hass, Geldgier und Machtkämpfe im Unternehmen, auf Spuren der chinesischen Mafia, aber auch auf geheimnisvolle Machenschaften in der zerrütteten Familie, die weit zurück in die Vergangenheit führen. Als es Peck erstmals gelingt, die Mauer des Schweigens zu durchbrechen, überstürzen sich die Ereignisse: Er wird verfolgt und überfallen und erst als ein weiter Mord geschieht, erkennt Peck hinter den
bedrohlichen Schatten der Vergangenheit den wirklichen
Gegner. Und es wird ein Kampf auf Leben und Tod.

Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

 Mein Name ist Charlotte Wadrich. Ich wurde von Beeca Cassing erschaffen um in ihrem Erstlingsroman Mensch Lotte die Hauptfigur zu spielen. Die Reise durch mein Leben beginnt mit den Wirren der Naziära sowie meinem zerrütteten Elternhaus. Im weiteren Verlauf gibt es aber auch glückliche Momente z.B. der ersten Liebe und meiner Ehe mit einem schwarzen britischen Soldaten, aus der vier Kinder entstanden. Noch von der Vergangenheit geprägt, begann ich in den 70er Jahren meine Autobiografie zu verfassen, doch das führte zu einem kräftezehrenden Mutter- Tochterkonflikt, der sich erst Jahre später durch eine Entdeckung meiner Enkelin auflöst. Die Idee zu dieser „kleinen“ Familiensaga entstand in Gesprächen der Schriftstellerin mit ihrer Oma und dem Wunsch das Omas Geschichten nach ihrem Tod nicht in Vergessenheit geraten. So entstand eine Mischung aus Fiktion und Realität und gleichzeitig ein Abschiedsgeschenk an ihren Geburtsort.

Es gibt sowohl eine Print, als auch eine E-book Version

ISBN: 3844810331
EAN: 9783844810332

Paperback.
Books on Demand
Dezember 2011 – kartoniert – 224 Seiten
Lesezeichen hinterlegen bei: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Reddit
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Infopirat
  • TwitThis

Next Page →